Gott ist mein Licht

Herr, diese Kerze, die ich hier entzünde,
soll ein Licht sein, durch das Du mich erleuchtest
in meiner Unvollkommenheit
und durch das Du mir den Weg zeigst
in meinen Schwierigkeiten und Entscheidungen.

 
Ich entzünde diese Kerze auch in der Fürbitte und
im Gedenken an alle, die mir lieb sind.

 
 
 



 
 
 
Sie soll ein Feuer Deiner göttlichen Liebe sein,
das alles Böse verzehrt und mich Feuer und Flamme
werden lässt, Deine Liebe zu entdecken
in Jesus Christus, meinem Herrn,
in der Schönheit der Natur und in den Menschen,
die Du mir anvertraut hast.

 
Herr, da ich nicht länger in Deiner Kirche verweilen kann,
soll mit diesem brennenden Licht ein Teil von mir
hier bei Dir bleiben.

 
Hilf mir, mein Gebet in meiner Arbeit
und in meinem ganzen Leben fortzusetzen.

 
Amen
Aus der Ev. Kirche in Altenkirchen/Rügen